33. Handballgrümpi des HCE


Am kommenden Samstag findet das Einsiedler Handballgrümpi in und um die Sporthalle Brüel statt. 15 Mannschaften kämpfen in zwei Kategorien um den Titel. Können ist auch beim speziellen Zusatzspiel gefragt.

Spielplan

Der kommende Samstag steht ganz im Rahmen des Handballsports. In den Kategorien Herren und Mixed meldeten sich insgesamt 15 Teams an. Die Spiele beginnen am frühen Morgen und werden um 19:40 mit dem Mixed-Final abgeschlossen. Falls die neugierigen Zuschauer von der Handballstimmung angesteckt werden, können auch sie sich für das Penaltyschiessen um 12:30 Uhr anmelden. Für eine kleine Anmeldegebühr winkt dem Sieger neben dem Ruhm auch ein kleiner Preis.

Zusatzspiel Fussball-Billard

Das Zusatzspiel, welches nach jedem Handballspiel ausgetragen wird, wurde erst an diesem Wochenende mit Herausgabe des Spielplans bekannt gegeben. Es wird zusätzlich Fussball-Billard gespielt. In einem übergrossen Billardfeld ist es das Ziel die Kugeln, in Form von Fussbällen, per Fusskick in die Löcher zu befördern. Wer das ungewöhnliche Spiel als erster in den Griff bekommt, wird sich zeigen. Auf alle Fälle ist mit diesem Spiel viel Spass garantiert.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Festwirtschaft hat den ganzen Tag geöffnet. Zu den Klängen von DJ T&T kann bis in die Nacht gefeiert werden.

Es steht alles bereit für ein unvergessliches Turnier, nun kann man nur noch darauf hoffen, dass auch Petrus ein Handballfan ist und uns gutes Wetter gönnt. Der Handballclub freut sich auf spannende Spiele und gutgelaunte Spieler sowie Zuschauer.