Spitzenkampf


Am Sonntag steigt das Zwei in den nächsten Spitzenkampf. Nach dem nachträglichen Forfaitsieg (Spiel war 19:19) gegen die Mythen Shooters, grüssen die Einsiedler von der Tabellenspitze - verlustpunktlos.

Der nächste Gegner ist Stäfa, eine junge Mannschaft welche sich neu formiert hat. Mit zwei Siegen aus drei Spielen ist Stäfa der direkte Verfolger. Mit einem Sieg kann man die Konkurrenz somit bereits um 4 Punkte distanzieren. Man hätte dann auch bereits einen Punkt mehr geholt, als in der ganzen Saison 2015/2016. Was in der letzten Saison noch ein Auf und Ab war, scheint endlich in Konstanz zu fruchten. Scheu wird sich an die Aufstiegssaison 2013/2014 erinnert. Das Zwei macht wieder Spass und gefällt mit den Leistungen. Das Spiel gegen Stäfa wird als Richtungsweiser für den weiteren Saisonverlauf stehen.

 

Die zweite Mannschaft freut sich über kräftige Unterstützung. Anspiel ist um 17:00 Uhr in der Sporthalle Brüel. Im Anschluss folgt das 1. Liga Spiel gegen Dietikon Urdorf.